Jedes Jahr erfreue ich mich daran, wenn der Wintermantel wohlbehütet in den Kleiderschrank gehängt wird und die Übergangsjacken ihre Hochsaison haben. Ich habe hier meine favoriten in Form einer Collage erstellt, um sie zu präsentieren. Wie ich finde ist  für jeden Geschmack etwas dabei, ob Weste, Blazer, Regenmantel oder einen klassischen Windbreaker. Für jede Gelegenheit das passende Stück. Lange Zeit empfand ich Westen als untauglich zu tragen, doch als knieumspielender, ärmeloser Staubmantel ist es meines Geschmacks nach ein ganz heißes Bekleidungsstück. Sowieso finde ich diese Länge sehr präsent und dies macht das Outfit irgendwie feminim stilvoll. 

Die Blazer Variante soll dieses Jahr auch der Hit sein und clever wie ich bin, kaufte ich im Winter einen, dessen Ausführung lange auf sich warten musste. Doch nun bei wärmerenTemperaturen bringt er seine Schönheit zum glänzen. Leider fand ich ihn nicht im Internet, jedoch wird sicherlich noch eine Outfit Präsentation folgen. Neuerdings finde ich diese Windbreaker Jacken optisch total klasse und für die grauen, tristen Tage die zwischendurch erscheinen, absolut tauglich. Nicht zu vergessen sind die Regenmäntel von Asos. Sie erfüllen ihren Wasserabweisenden Zweck und dank des transparentem Materials wird der Blick auf das Outfit darunter gewährt und darf bestaunt werden. Ich finde das ganz große Klasse und irgendwie witzig. Abgesehen davon sind sie leicht zu verstauen und können schnell in die Tasche verschwinden, wenn die Sonne wieder strahlend am Himmel erscheint. 

1. Blazer

2. Blazer

3. Blazer

4. Windbreaker

5. Regenmantel

6. Staubmantel

7. Blazer

8.  Lange Jacke

9. Blazer

10. Weste

11. Regenmantel 

Leave a Reply

you may like

IN YOUR FACE
21. Februar 2016
FRISUREN 2017
25. Dezember 2016