Im Rahmen meiner Ausbildung wurde uns die Aufgabe erteilt ein Moodboard über die Hosentrends 2015/2016 zu erstellen. Da ich mich auf Spionage begeben habe, wollte ich meine eroberten Ergebnisse nun hier preis geben. Die Aufgabe wurde uns zugetragen, da wir im 2. Lehrjahr Hosen selber konstruieren. Vom Hosen Grundschnitt bis hin zur selbst designten Hose. Das erstellte Moodboard soll zur Inspiration dienen. 

Das Hosenbein hat sich auf die 7/8 Länge verkürzt und wird ausgestellt getragen und optische Lässigkeit ist vorhanden. Abnäher und Bügelfalten sind häufig zu sehen und sind ein Augenschmaus des Betrachters und können aufgrund der leichten Stoffwahl wunderbar verarbeitet werden. Jeans Stoff bleibt aber gewiss nicht außer Acht. Auch wenn hier keine Jeans aufgelistet ist, so sind Jeans immer noch heiß begehrt und werden mittlerweile oft und gerne als Mum Jeans getragen. Die klassische High Waist Jeans ist natürlich auch sehr gefragt. 

Ich für meinen Teil, finde diesen Hosentrend fantastisch. Er spiegelt eine edle Lässigkeit wieder und ist zu jeder Tageszeit passend. 

 

Graue Bundfaltenhose: Editet

Orange Culotte: Monki

Graue Culotte: 

Trousers: COS 

Schwarze Culotte: Asos

70’s Pants: Wood Wood

Schwarze Hosenträger Hose: Monki

Schwarze Culotte: Monki 

Leave a Reply

you may like