Seit geraumer Zeit nehme ich mir vor, darauf zu achten woher mein Essen stammt. Beispielsweise biologischer Herkunft, statt konventioneller Verarbeitung oder Zucht. Doch aus Gemütlichkeit schritt dieser Plan immer wieder in den Hintergrund, als ihn wirklich wahr zu machen. Wobei ich mein Obst und Gemüse seit längerer Zeit nicht mehr im Supermarkt kaufe, sondern aus türkischen Supermärkten oder vom Markt beziehe. Ich glaube das hat schon einen erheblich gesünderen Vorteil. Da diese Sorten, so hoffe ich, nicht allzu oft gespritzt wurden, wie die aus dem Supermarkt. Ein weiterer wichtiger Faktor kommt zustande, dass das Essen nicht in Plastik eingeschweißt ist. Worauf ich aber eigentlich hinaus möchte ist, dass ich zum ersten am liebsten vollends auf industriell verarbeitete Produkte verzichten möchte. Zum zweiten befinde ich mich im Zwiespalt zwischen Vegetarismus und Veganismus. Denn eigentlich möchte ich das kein Tier leidet, nur weil ich mich mit einer vegetarischen Ernährung besser fühle oder gar nur um den Gaumengenuss zu genießen. Viele Veganer werden nun vermutlich einfach sagen „Iss doch einfach vegan“. Ja ich habe mich auch schon mal recht lange vegan ernährt. Jedoch beschränkte ich es irgendwann wieder auf die vegetarische Form und fühlte mich gleich viel besser. Wobei ich hinzufügen muss, dass meine Küche auch jetzt noch überwiegend vegan ist. Manchmal gibt es dann halt Käse oder bei starkem Heißhunger Schokolade. Wenn mal Milch oder Eier gekauft werden, sollten sie eher vom Bauern oder vom Markt gekauft werden, als aus dem Supermarkt. Nach langem überlegen bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass meine Ernährungsweise gar nicht mal so schlecht ist. Solange ich das Essen bewusst genieße und in Zukunft auch darauf achte, woher mein Essen stammt, ist es doch eine ganz gute Gewohnheit. Vielleicht ändert sich das auch irgendwann wieder gänzlich zum Veganismus. Aber gerade fühle ich mich nicht bereit dafür und kann mit der bewusst vegetarischen Ernährung ganz zufrieden sein. Was sagt ihr dazu? Wie ernährt ihr euch? Erzählt mir gerne von euren Gewohnheiten und vegan oder vegetarischen Erfahrungen.

Leave a Reply

you may like