ALKOHOL KONSUM

2. Februar 2017

Alkohol hat in der Gesellschaft eine ziemlich existentielle Bedeutung bei der Feierei. Er wird zum Feierabend genossen, auf Veranstaltungen oder in gemütlichen Runden am Abend bei Freunden verzehrt. Das ist natürlich auch vollkommen legitim und wie ihr wisst, bin ich auch der Meinung, jeder sollte machen was er möchte. Aber wieso gilt diese Angenehmlichkeit nicht für Menschen, die kaum bis gar keinen Alkohol trinken? Stattdessen tauchen eher Fragen auf wie „Ah und  du trinkst keinen Alkohol?“ „Warum?“, „Mach das doch mal“ inklusive abwertendem Blick und skeptischer Tonlage. Die behaarende Frage nach dem „Warum“ mit der Unverständlichkeit gegenüber meinem Trinkverhalten (oder auch nicht Trinkverhalten) führt nur dazu, einem das Gefühl zu geben, dass es doch höchst ungewöhnlich sei. Sollte das nicht eigentlich andersrum sein? Ich frage die Menschen doch auch nicht ständig „Warum trinkst du Alkohol?“, „Trinkst du nicht ein bisschen viel heute Abend?“. Ich finde es manchmal ein bisschen schade, dass einige Menschen nicht verstehen, dass auch ohne Alkohol der Abend bzw. die Nacht fantastisch werden kann. Zu dem ist am nächsten Tag kein Kater vorhanden. Abgesehen davon kann ich ohne Alkohol viel besser die Nacht durchtanzen, als wenn ich die ganze Nacht Alkohol konsumieren würde.
Ich möchte damit eigentlich nur sagen, dass einige Leute andere Menschen nicht immerzu überreden sollen Alkohol zu konsumieren oder rhetorische Fragen über den Konsum zu stellen. Ich kann vollkommen nachvollziehen, dass es sich in einer Runde mit trinkenden Menschen besser feiert und derjenige sich wohler fühlt. Aber deswegen muss man sich ja nicht andauernd rechtfertigen, weshalb kein Alkohol getrunken wird. Habt ihr da auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

Apropos: Weiß vielleicht jemand, warum meine Bilder verpixelt aussehen, obwohl das Originalbild scharf ist und die jeweiligen Bilder nicht größer gemacht wurden?

 

 

Kleid: H&M
Tasche: bei Positive gekauft ( Second-Hand Laden in Essen)
Schuhe: Dr. Martens / Second-Hand

 

30 COMMENTS

Leave a Reply

you may like